Beratung Jugendlicher

JUSTIQUA - Jugend Stärken im Quartier

Ein Angebot für junge Menschen zur Überwindung von sozialen Benachteiligungen und individuellen Beeinträchtigungen am Übergang Schule-Beruf.
Der Schwerpunkt liegt in den Gebieten der „Sozialen Stadt“ und vergleichbaren Brennpunkten. Der Palais e.V. strebt in diesem Zusammenhang schwerpunktmäßig - jedoch nicht ausschließlich - den Kontakt zu jungen Menschen im Alter zwischen 12 und 26 Jahren mit angemeldetem Wohnsitz in Trier-Ehrang und Trier-Mariahof an, denen eine Perspektive für die Zukunft fehlt und die durch andere Angebote besonders schwer zu erreichen sind. Die Betreuung kann die Erstellung von Bewerbungsunterlagen sowie die Beratung bei der Berufsorientierung, aber auch bei anderen individuellen Problemen und Sorgen beinhalten. Ziel ist, die Teilnehmenden mit niedrigschwelligen Angeboten zu aktivieren und ihre Kompetenzen und Persönlichkeit zu stärken.
Flyer JUSTIQUA
Kontakt: Christian Katona, Simone Faßbender, Sagar Schieben
Email: Justiqua    palais-ev.de

Das Projekt wird gefördert durch:

 

Jugendscout

Der Jugendscout Trier unterstützt u.a. durch aufsuchende Arbeit und Einzelfallberatung Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 24 Jahren mit besonderem Förderbedarf beim Übergang von der Schule in den Beruf. Ziel des Projektes ist es, arbeitslose und nicht erwerbstätige Jugendliche unter 25 Jahren bei der Integration in ein Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnis zu unterstützen.
Kontakt: Nico Pesé und Alexander Trauth
Email: Jugendscout    palais-ev.de

Gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und durch die Stadt Trier.

Aktuelles

Beratungsstelle »Neue Chancen Trier«

Infoveranstaltung für WiedereinsteigerInnen: 29.05. in Wittlich
mehr

Fortbildungsveranstaltung

Ausbildung zum/r Betreuer/in traditioneller Seilgärten
mehr

Spende der dm-drogerie markt Deutschland...

Giving Friday: Symbolische Scheckübergabe im Palais e.V.
mehr

Anerkennungsberatung Trier

Erweiterte Angebote in Bernkastel-Wittlich & Bitburg-Prüm
mehr

Meine Hilfe zählt: TV-Spendenprojekt

Projekt »Kleine Dinge - große Wirkung 2017« gestartet.
mehr