Casemanagement

Unterstützung im Arbeitgebermodell
Unser Angebot richtet sich an Menschen mit starken Beeinträchtigungen, die in nahezu allen persönlichen Bereichen wie Pflege, Haushalt, Mobilität, Arbeit und Freizeit auf Unterstützung angewiesen sind. Der Wunsch selbständig in der eigenen Wohnung zu leben lässt sich durch die Persönliche Assistenz im Arbeitgebermodell realisieren. Dies bedeutet, die/der Betroffene beschäftigt als selbständige/r Arbeitgeber/in Assistenten/innen, die sie/ihn beim selbständigen Leben unterstützen.
Der Vorteil ist, dass die/der Arbeitgeber/in eigenständig darüber entscheidet, welche Unterstützung wann, wie, wo und von wem erfolgt. Ein weiterer Vorzug beim Arbeitgebermodell ist der rechtliche Anspruch auf persönliche Assistenz bei einem Krankenhausaufenthalt oder einer sonstigen stationären Behandlung.
Das Arbeitgebermodell ist mit einem hohen Zeitaufwand verbunden, den die Betroffenen für die Organisation benötigen. Zusätzlich muss die/der Arbeitgeber/in viele Kompetenzen besitzen, wie beispielsweise der Umgang mit dem Personal, der Verwaltung des Budgets, der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen etc.
Wenn Sie sich mit den umfassenden Aufgaben des Arbeitgebermodells überfordert fühlen, bieten wir im Rahmen unseres Casemanagements aktive Hilfe. 
Wir verstehen uns als Stütze und Rückhalt und richten uns nach Ihrem persönlichen Bedarf und Ihren Wünschen. Unser Service beinhaltet beispielsweise:

  • die Beratung zum Persönlichen Budget und zur Kostenkalkulation
  • die Hilfe bei der Antragsstellung zur Kostenübernahme
  • die Unterstützung bei der Mitarbeiterführung von der Personalsuche über die Einstellung bis zum Arbeitszeugnis
  • den umfassenden Lohnabrechnungsservice der Assistenzkräfte
  • die Dienstorganisation
  • das Krisenmanagement und die Mediation im Falle von Konflikten mit dem Assistenzpersonal

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zu einem persönlichen Beratungsgespräch zur Verfügung.
Ihre Ansprechpartnerinnen: Sabine Kaufmann; Helga Kurtz

Sie erreichen uns montags bis freitags von 09:00-18:00 Uhr

Aktuelles

Ernährungsbildung mit allen Sinnen

Fortbildung »Ich kann kochen!« der Sarah Wiener Stiftung
mehr

Beratungsstelle "Neue Chancen Trier"

Beratungsstelle Neue Chancen: Perspektivencafé am 12.09.2017
mehr

»Einstieg Deutsch«

Lernangebot für Geflüchtete: Neuer Kurs startet im Winter.
mehr

»In Gedenken«

Wir trauern um unser Vorstandsmitglied Dieter Ferring.
mehr

»Hoch hinaus - Das Ferienspecial!«

Termine im Juli bis August 2017 im Waldseilgarten Trier.
mehr