Hilfen zur Erziehung

Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr
In einer Zeit, in der Erziehungsratgeber turmhoch die Regale der Buchläden füllen, jede dritte Ehe geschieden wird und die Medien rund um die Uhr neue Bedürfnisse schüren, wünschen und brauchen viele Eltern und ihre Kinder Orientierung und Unterstützung.

Manchmal helfen bereits Gespräche mit Freunden, ErzieherInnen oder Lehrkräften. Oft stellt man jedoch fest, dass darüber hinaus eine professionelle Unterstützung notwendig ist. Hier kommen wir ins Spiel, allerdings nur, wenn ein Jugendamt uns als Dienstleister mit der Durchführung einer erzieherischen Hilfe beauftragt. Für ratsuchende Eltern heißt dies, dass Hilfen zur Erziehung durch die Erziehungsberechtigten beim zuständigen Jugendamt beantragt und dort bewilligt werden müssen.

Unsere Arbeit mit Familien zeichnet sich besonders dadurch aus, dass wir gemeinsam mit Eltern und Kindern vorhandene Stärken und Fähigkeiten aufdecken, diese Potenziale nutzbar machen und dabei individuell zugeschnittene Lösungsstrategien entwickeln, die für die Menschen in ihrem Alltag auch tatsächlich durchführbar sind. Gleichzeitig besteht unser Auftrag seitens des Jugendamtes natürlich auch darin, Erziehungsberechtigte für das Wohlergehen ihrer Kinder zu sensibilisieren, dabei auch auf eventuelle Missstände deutlich hinzuweisen und - im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe - gemeinsam an deren Beseitigung zu arbeiten.  

Die Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Palais e.V. ist der größte Anbieter ambulanter Familienhilfen (Erziehungsbeistandschaft und Sozialpädagogische Familienhilfe) in der Region Trier - zurzeit betreuen wir rund 150 Kinder und deren Familien in teils schwierigsten Lebensumständen. Darüber hinaus bieten wir auch Betreutes Wohnen für Jugendliche ab 16 Jahre an.
Ihre Ansprechpartner:
Jochen Fredrich - Stadt Trier
Carmen Press - Kreis Bernkastel-Wittlich

Aktuelles

Unterstützung für den Jugendtreff

Jugendtreff Mariahof des Palais e.V. gewinnt Spielwarenpaket!
mehr

Telefon-Wartungsarbeiten

Am 15.11. finden Wartungsarbeiten an der Telefonanlage statt
mehr

Ernährungsbildung mit allen Sinnen

Fortbildung »Ich kann kochen!« der Sarah Wiener Stiftung
mehr

Beratungsstelle "Neue Chancen Trier"

Beratungsstelle Neue Chancen: Perspektivencafé am 12.09.2017
mehr

»Einstieg Deutsch«

Lernangebot für Geflüchtete: Neuer Kurs startet im Winter.
mehr