Hochseilgarten

Der "Waldseilgarten Trier" stellt sich vor
Seit Juni 2008 hat die Erlebnispädagogik des Palais e.V. mit dem Waldseilgarten Trier einen neuen, festen Platz! Gelegen in einem ruhigen Teil des Naherholungsgebietes "Weisshauswald" bilden die bis zu 30 Meter hohen Douglasien, die durch Holz- und Stahlseilkonstruktionen miteinander verbunden sind, die Kulisse unserer erlebnispädagogischen Angebote.
Der Waldseilgarten Trier bietet die Möglichkeit, halb-, ganz- oder mehrtägige erlebnispädagogische Projekte am Boden und weit oben in der Luft durchzuführen.
Anders als in freizeitsportlich ausgerichteten „Seilparks“ oder „Abenteuerparcours“ können die Niedrig- und Hochseilelemente nur durch gegenseitige Unterstützung und klare Kommunikation überwunden werden. Immer wieder werden die „Kletternden“ zu „Sichernden“ und umgekehrt. Dadurch trainieren sie ihre sozialen Fertigkeiten (soft skills) und lernen, Verantwortung zu übernehmen und mit eigenen Grenzen umzugehen. Und Spaß macht das Ganze natürlich auch, Nervenkitzel inklusive.

Der Seilgarten Trier wurde entsprechend der seit Februar 2008 gültigen EN-Norm für Seilgärten durch eine Spezialfirma erbaut und durch einen Sachverständigen entsprechend der EN-Norm abgenommen. Darüber hinaus wurde die Anlage nach den Maßgaben der „European Ropes Course Association (ERCA)“ zertifiziert. Die Betreuung der Programme erfolgt durch ausgebildete TrainerInnen des Palais e.V. Als Mitglied der „European Ropes Course Association“ arbeiten wir nach deren hohen Standards. So ist die physische und psychische Sicherheit  der Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer erlebnispädagogischen Projekte gewährleistet.

Für Gruppen
Der Waldseilgarten Trier kann halb-, ganz- oder mehrtägig für Ihre Gruppe reserviert werden. Wir bieten Gruppen halb-, ganz- und mehrtägige Programme zur Stärkung des Teamgeists, der Kommunikation und der Zusammenarbeit sowie der Persönlichkeitsentwicklung an.
Dieses Angebot eignet sich besonders für Schulklassen, Vereine, Ausbildungsbetriebe oder jede andere Gruppe, die zu einem starken Team zusammenwachsen möchte. Neben den Programmen zur Gruppenfindung und Stärkung des Gemeinschaftsgefühls bieten wir spezielle Programme für die Ausbildung von StreitschlichterInnen, Projekte für den Übergang von der Schule zum Beruf sowie langfristig angelegte Projekte zur Persönlichkeitsentwicklung an.
Natürlich organisieren wir auch gerne besondere Anlässe wie z.B. Ihren Betriebsausflug, Incentives, Kindergeburtstage oder andere Feiern, die den Tag zu einem herausragenden Erlebnis werden lassen.
Der Waldseilgarten Trier steht interessierten Gruppen ganzjährig nach Voranmeldung zur Verfügung. Außer bei Vereisung, Sturm und Gewitter können die Projekte dank der geschützten Lage im Wald bei fast jedem Wetter durchgeführt werden.

  • Gerne beraten wir Sie individuell, wie Sie Ihre Ziele im Waldseilgarten Trier umsetzen können und vereinbaren gemeinsam mit Ihnen Umfang und Inhalte.

Ihre Ansprechpartner: Volker Grünwald; Christian Jäger

Für Familien und Einzelpersonen - HochHinaus
Von Frühjahr bis Herbst kann an ausgewählten Terminen im Hochseilgarten nach Lust und Laune in luftigen Höhen geklettert, gewackelt und gesprungen werden. An diesen Tagen können Sie unter der Anleitung unserer TrainerInnen die Herausforderungen des Waldseilgartens Trier ausprobieren und sich gut gesichert an Ihre Grenzen heranwagen.

Das Erlebnis kann man auch verschenken. Einfach das Bestellformular für einen Gutschein ausdrucken und an uns zurücksenden! Der Termin für den Besuch kann später frei gewählt werden.

Gutscheinformular "HochHinaus"
Anmeldeformular "HochHinaus"
Geschäftsbedingungen "HochHinaus"
Einverständniserklärung für minderjährige Teilnehmer

Termine 2016

Grundsätzlich ist für Gruppen ab 8 Personen der Besuch unseres Waldseilgartens täglich, nach vorheriger Anmeldung, möglich. Der Waldseilgarten steht der buchenden Gruppe in dieser Zeit exklusiv zur Verfügung.

Für kleinere Gruppen, oder Einzelpersonen bieten wir an folgenden Terminen unseren besonderen "HochHinaus-Erlebnistag"(*) an:

Samstag, 02.04.2016    14 bis 18 Uhr
Samstag, 07.05.2016    14 bis 18 Uhr
Samstag, 04.06.2016    14 bis 18 Uhr
Samstag, 02.07.2016    16 bis 20 Uhr
Samstag, 23.07.2016    14 bis 18 Uhr
Samstag, 06.08.2016    18 bis 22 Uhr (HochHinaus bei Nacht)
Samstag, 03.09.2016    15
bis 19 Uhr
Samstag, 01.10.2016    14 bis 18 Uhr

(*)Teilnahmekosten HochHinaus: Erwachsene 20,-€ / Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre 15,-€  / Änderung der Uhrzeiten vorbehalten

Wegbeschreibung
Der Waldseilgarten Trier befindet sich inmitten des Trierer Naherholungsgebietes "Weißhauswald" (Kockelsberger Weg 23),
N49° 46.319' E6° 37.489' . Die Lage des Waldseilgarten Trier ermöglicht es den Gruppen, umweltschonend und kostengünstig zu Fuß (ca. 40 Minuten aus der Innenstadt) oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Hinter den Wildgehegen im Weißhauswald, direkt vor dem Sportjugendheim führt ein ausgeschilderter Weg zum Hochseilgarten.
Anfahrtsskizze

  • Busverbindungen:
    Haltestelle Pallien/Fachhochschule
    Linie 12   Trier, HBF - Pallien, Fachhochschule
    Linie 201 Trier, HBF - Prüm
    Linie 221 Trier, HBF - Udelfangen
    Linie 222 Trier, HBF -
    Butzweiler
    Linie 441 Trier, HBF - Biesdorf bzw. Bollendorf
  •  

    Details dazu auf Verkehrsregion-Trier

Aktuelles

Flohmarkt des Jugendtreffs Südpol - RELA...

Der Jugendtreff Südpol lädt am 17. September 2016 zum Flohmarkt nach Trier-Süd.
mehr

Angebot »Beruflicher Wiedereinstieg«

Infoveranstaltung für WiedereinsteigerInnen am 13.06., 20.06., 27.06. und 04.07.2016.
mehr

Perspektivencafé am 07.06.2016

»Neue Chancen« für WiedereinsteigerInnen: Perspektivencafé im Palais e.V.
mehr

Anerkennung von ausländischen Studien- u...

Der Palais e.V. ist seit Januar 2016 Teilprojektpartner im Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ und berät Menschen zur Anerkennung ihrer im Ausland erworbenen Berufsabschlüsse.
mehr

Infoveranstaltung für WiedereinsteigerIn...

Neue Beratungsstelle »Neue Chancen Trier - Beratungsstelle zum beruflichen Wiedereinstieg« stellt sich vor.
mehr