Wiedereinstiegsberatung

Beratungsstelle „Neue Chancen Trier“

Die Beratungsstelle Neue Chancen Trier berät und informiert Interessierte zum beruflichen Wiedereinstieg mit dem Ziel der Deckung des regionalen Bedarfs an zusätzlichem und qualifiziertem Fachpersonal und zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Stille Reserve).
Zielgruppe der Beratungsstelle sind Frauen, aber auch Männer, die wegen der Erziehung ihrer Kinder oder der Pflege von Angehörigen derzeit nicht berufstätig sind. Hierunter fallen Personen, die bei der Bundesagentur für Arbeit weder arbeitslos noch arbeitssuchend gemeldet sind oder im Bezug von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II stehen.

Wiedereinstiegswegweiser:
Wegweiser zum beruflichen Wiedereinstieg.

Kontakt: Judith Frölich und Claudia Leinemann
Email: Neue-Chancen    palais-ev.de
Die Beratungsstelle „Neue Chancen“ wird gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz.

Aktuelles

Spende der dm-drogerie markt Deutschland...

Giving Friday: Symbolische Scheckübergabe im Palais e.V.
mehr

Anerkennungsberatung Trier

Erweiterte Angebote in Bernkastel-Wittlich & Bitburg-Prüm
mehr

Meine Hilfe zählt: TV-Spendenprojekt

Projekt »Kleine Dinge - große Wirkung 2017« gestartet.
mehr

Unterstützung für den Jugendtreff

Jugendtreff Mariahof des Palais e.V. gewinnt Spielwarenpaket!
mehr

Telefon-Wartungsarbeiten

Am 15.11. finden Wartungsarbeiten an der Telefonanlage statt
mehr