Erziehungsbeistandschaft

Hilfe für den Einzelnen
Gründe für die Aufnahme einer Erziehungsbeistandschaft können im Verhalten eines Kindes oder Jugendlichen liegen, das in Schule, Familie und/oder sozialem Umfeld als problematisch eingeschätzt wird. Daneben können aber auch spezielle familiäre Problemlagen, die das Kind in seiner persönlichen Entwicklung gefährden, Anlass zur Einrichtung einer Erziehungsbeistandschaft geben.
Gemeinsam mit unserem jungen Klienten und dessen Bezugspersonen suchen wir nach Gründen und Bedingungszusammenhängen für die bestehende Problematik und erarbeiten neue Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten. Darüber hinaus arbeiten wir schulische Defizite auf und leiten zu sinnvoller Freizeitgestaltung an.

Aktuelles

Fortbildungsveranstaltung

Ausbildung zum/r Betreuer/in traditioneller Seilgärten
mehr

Spende der dm-drogerie markt Deutschland...

Giving Friday: Symbolische Scheckübergabe im Palais e.V.
mehr

Anerkennungsberatung Trier

Erweiterte Angebote in Bernkastel-Wittlich & Bitburg-Prüm
mehr

Meine Hilfe zählt: TV-Spendenprojekt

Projekt »Kleine Dinge - große Wirkung 2017« gestartet.
mehr

Unterstützung für den Jugendtreff

Jugendtreff Mariahof des Palais e.V. gewinnt Spielwarenpaket!
mehr