Historie

Die heutige Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Palais e.V. entspringt dem 1976 in Trier gegründeten 3-Tonnen-Club e.V.
Sie entwickelte sich neben dem im Bereich der Jugendkultur bis ins Jahr 2008 wirkenden Zweig als zweite Säule der Jugendarbeit und wurde in den letzten Jahren fortlaufend weiter entwickelt und ausgebaut.

Alles Handeln hatte damals - genau wie heute - die Förderung der individuellen und sozialen Entwicklung junger Menschen zum Ziel. Seit 1991 leisten wir bereits erzieherische Hilfen im ambulanten Bereich, zudem kamen fortlaufend Maßnahmen wie Pädagogische Lernhilfegruppen, Schulsozialarbeit, Jugendberufshilfe und zielgruppenspezifische Projekte wie „Reintegration in die Zukunft“ das Projekt gegen Schulverweigerung“ zum Wirkungsfeld hinzu.

Seit den Pioniertagen der Schulsozialarbeit in Rheinland-Pfalz fungiert der Palais e.V. als Träger. Mittlerweile sind wir an 15 Schulen in Trier und im Kreis Bernkastel-Wittlich tätig und so an der zentralen Schnittstelle zwischen Jugendhilfe und Schule präsent.

Unsere Hauptgeschäftsstelle ist 2010 nach 9 Jahren vom Standort Zuckerbergstraße an den Standort Balduinsbrunnen (Christophstraße 1) im Mehrgenerationenhaus Trier gezogen, an dem seit 2007 die Berufshilfe beheimatet ist. Bis Ende September werden auch das Projekt gegen Schulverweigerung wie auch die Pädagogische Lernhilfegruppe II, die sich zur Zeit noch im Jakobsspitälchen befinden, nachrücken, so dass sich die bislang getrennten Standorte des Palais e.V. zusammen an einem Standort einfinden.

Jüngste Zweige unserer Arbeit sind die offene Jugendarbeit in Trier-Süd bzw. Mariahof, unsere erlebnispädagogischen Angebote mit dem ersten Waldhochseilgarten in Trier und das Angebot „Mediation für Paare und Familien“, diese setzen an den etablierten Hilfen an und bieten die Möglichkeit, unsere Angebote systematisch zu ergänzen und ganzheitlich zu nutzen.

Aktuelles

»In Gedenken«

Wir trauern um unser Vorstandsmitglied Dieter Ferring.
mehr

»Hoch hinaus - Das Ferienspecial!«

Termine im Juli bis August 2017 im Waldseilgarten Trier.
mehr

Hort offiziell eröffnet

40 neue Betreuungsplätze im Stadtteil Mariahof geschaffen.
mehr

Beratungsstelle "Neue Chancen Trier"

Beratungsstelle Neue Chancen: Perspektivencafé am 07.06.2017
mehr

»Flohmarkt des Jugendtreffs Südpol«

Samstag, 24. Juni 2017 (von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr) in Trier-Süd
mehr