Grundhaltung

Menschen stark machen fürs Leben
Unser Verständnis von Hilfe für Kinder, Jugendliche und Familien basiert auf der Vermittlung von Kompetenzen, der Unterstützung beim Erkennen von Herausforderungen und der Erarbeitung von Lösungswegen, die zur jeweiligen Person passen, kurz:
Unser Ziel ist die Unterstützung auf dem Weg zu eigenständigen Lösungen, wir helfen, um Selbsthilfekompetenz zu vermitteln. Damit machen wir Menschen stark fürs Leben.

Ganzheitlich und vielfältig
Je nach Aufgabe und Anforderung stellen wir Teams zusammen, betrachten den Menschen als Ganzes und fragen zunächst nach Ressourcen und Kompetenzen, die auf aktuelle Probleme angewendet werden können.

Professionell
Wir beschäftigen Menschen mit nahezu allen Professionen des sozialen Bereiches: PädagogInnen, SozialarbeiterInnen, PsychologInnen, ErzieherInnen, SonderpädagogInnen und viele spezialisierte KollegInnen. Die meisten haben Zusatzqualifikationen wie eine therapeutische Ausbildung, Konfliktmanagement, sind MediatorInnen oder bringen ihre Qualifikationen aus Handwerk, Pflege oder dem kaufmännischen Bereich in die Arbeit mit jungen Menschen ein.

Kooperativ
Ob untereinander, mit Klientinnen und Klienten, ob mit Leistungsträgern oder Schulen: Wir arbeiten im Team und sehen andere als potentielle Partner einer am Individuum oder dem System orientierten und folglich optimierten Versorgung sozial benachteiligter Menschen.

Aktuelles

»Hoch hinaus - Das Ferienspecial!«

Termine im Juli bis August 2017 im Waldseilgarten Trier.
mehr

Hort offiziell eröffnet

40 neue Betreuungsplätze im Stadtteil Mariahof geschaffen.
mehr

Beratungsstelle "Neue Chancen Trier"

Beratungsstelle Neue Chancen: Perspektivencafé am 07.06.2017
mehr

»Flohmarkt des Jugendtreffs Südpol«

Samstag, 24. Juni 2017 (von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr) in Trier-Süd
mehr

Wir suchen DICH!

Freier FSJ- bzw. BFD-Platz ab 01.08.17 zu vergeben!
mehr