News

16.11.17- Unterstützung für den Jugendtreff

Jugendtreff Mariahof des Palais e.V. gewinnt Spielwarenpaket!
Der Verein “Mehr Zeit für Kinder“ hat mit dem Wettbewerb "Spielen macht Schule“ auch 2017 bundesweit 100 Einrichtungen, die eine Nachmittagsbetreuung für Grundschulkinder anbieten, mit einem hochwertigen Spielzeugpaket ausgestattet. Auch die erweiterte Mittagsbetreuung des Jugendtreffs Mariahof zählt zu den glücklichen Gewinnern der diesjährigen Aktion.
Die Initiative „Spielen macht Schule - auch am Nachmittag“ wurde zum vierten Mal vom Deutschen Verband der Spielwarenindustrie e.V. (DVSI) und dem Verein „Mehr Zeit für Kinder“ als sinnvolle Erweiterung von „Spielen macht Schule“ ausgeschrieben. Ziel der Bildungsinitiative ist es, das klassische Spielen wieder stärker im Alltag der Kinder zu verankern. Die kostenlosen Spielwarenpakete werden in diesem Jahr von dem Einzelhändler VEDES, die eine Bildungspartnerschaft mit den Einrichtungen eingehen, übergeben und von den diesjährigen Mitgliedern der Spielwarenbranche Amigo, Mattel, Huch!, Hasbro, Kosmos und Ravensburger zur Verfügung gestellt.
Doch nicht nur in den Einrichtungen soll gespielt werden: Im Rahmen des Projekts haben die Einrichtungen zusätzlich die Möglichkeit, den Familien die Spiele per Ausleihe mit nach Hause zu geben. Auf diese Weise soll das gemeinsame Spielen auch in den Familien gefördert werden.
Großer Dank gilt dem Spielzeugparadies Gerd Klein für die Übergabe der Spiele. Wir freuen uns sehr und danken herzlich für diese großartige Unterstützung!

Aktuelles

Spende der dm-drogerie markt Deutschland...

Giving Friday: Symbolische Scheckübergabe im Palais e.V.
mehr

Anerkennungsberatung Trier

Erweiterte Angebote in Bernkastel-Wittlich & Bitburg-Prüm
mehr

Meine Hilfe zählt: TV-Spendenprojekt

Projekt »Kleine Dinge - große Wirkung 2017« gestartet.
mehr

Unterstützung für den Jugendtreff

Jugendtreff Mariahof des Palais e.V. gewinnt Spielwarenpaket!
mehr

Telefon-Wartungsarbeiten

Am 15.11. finden Wartungsarbeiten an der Telefonanlage statt
mehr