News

6.09.17- Ernährungsbildung mit allen Sinnen

Ernährungsbildung mit allen Sinnen!
Unter dem Motto »Ich kann kochen!« lud am gestrigen Dienstag die Sarah Wiener Stiftung - in Kooperation mit der Krankenkasse BARMER - zu einer eintägigen Fortbildung. Ziel war es, die pädagogischen Mitarbeiter zu qualifizieren, Kindern Spaß am Umgang mit frischen Lebensmitteln zu vermitteln. „Selbst frisch kochen zu können macht viel Spaß und ist eine wichtige Alltagskompetenz. Durch einen genussvollen Umgang mit Essen lernen Kinder, ihrem eigenen Körper und Geschmack zu vertrauen“, so die Projektinitiatorin Sarah Wiener zur Initiative »Ich kann kochen!«. Die Mitarbeiter wurden damit zu GenussbotschafterInnen und können in ihren Einrichtungen eigene Koch- und Ernährungskurse anbieten. Die Profiteure sind - natürlich - die Kinder. Sie lernen durch ihre pädagogischen Bezugspersonen das Einmaleins des Kochens. Sie spüren, wie pelzig Aprikosen sind und finden heraus, dass Auberginen anders schmecken als Zucchini. Es dauert nicht lange und die Kleinen sind in der Küche fitter als manch Großer!
Wir gratulieren unseren beiden neuen Genussbotschaftern Laurell Wacht und Nils Winkler, danken der Sarah Wiener Stiftung für diesen interessanten Tag und freuen uns natürlich auf spannende Kocherlebnisse in unserer Einrichtung.

Aktuelles

Ernährungsbildung mit allen Sinnen

Fortbildung »Ich kann kochen!« der Sarah Wiener Stiftung
mehr

Beratungsstelle "Neue Chancen Trier"

Beratungsstelle Neue Chancen: Perspektivencafé am 12.09.2017
mehr

»Einstieg Deutsch«

Lernangebot für Geflüchtete: Neuer Kurs startet im Winter.
mehr

»In Gedenken«

Wir trauern um unser Vorstandsmitglied Dieter Ferring.
mehr

»Hoch hinaus - Das Ferienspecial!«

Termine im Juli bis August 2017 im Waldseilgarten Trier.
mehr